Sportspektakel – „Na das ist ja supi!“

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email -- Filament.io 0 Flares ×

Am vergangenen Freitag war es wieder soweit. Endlich fand unser zweites Sportspektakel statt, auf das sich die Kinder innerhalb der vergangenen Wochen im Sportunterricht vorbereitet hatten. Wer in der Nähe unserer Schule wohnt, wird mitbekommen haben, dass bei uns nicht nur Sport getrieben wurde, sondern auch ein richtiges Fest gefeiert wurde: unser Sportfest.

 

Die grandiose Moderation wurde von Calvin aus der 4b übernommen, der sich als richtiges Entertainment – Talent herausstellte. Anschließend fand ein ausgiebiger Aufwärmtanz statt, der von einigen mutigen Viertklässlern vorgestellt und von einem lustigen Lied begleitet wurde. Wir waren alle hoch motiviert, so dass alle Hände in die Höhe geworfen wurden und der ganze Schulhof rief:

„Alle machen mit. JETZT GEHT’S LOS!“

Jetzt geht´s los!

Und dann startete unser Sportspektakel. Wir waren unglaublich aufgeregt und voller Vorfreude. Egal ob Groß oder Klein.

Sportspektakel

Während einer vorgegebenen Zeit kämpften die Kinder gemeinsam mit ihrer Lerngruppe an insgesamt acht Sportstationen um Punkte. Die einzelnen Stationen wurden von einigen Viertklässlern begleitet, die die Schiedsrichter waren. Sie erklärten die Stationen so gut, so dass alle direkt starten konnten.

An den Stationen ging es um Geschicklichkeit,

Geschicklichkeit

 

 

Geschicklichkeit

Schnelligkeit,

Ausdauer

 

Ausdauer

Ausdauer,

Ausdauer

Wissen

Wissen

und um eine riesige Portion Spaß an der Bewegung. Aber auch das Miteinander stand an oberster Stelle, da sich die Kinder hoch motiviert gegenseitig anfeuerten. Jeder Wettkampf wurde musikalisch begleitet. An den Pausenstationen hatten alle die Möglichkeit, zu verschnaufen und sich mit Obst, Gemüse und Getränken zu stärken. Meistens nutzten die Kinder die Pause aber auch, um die anderen Lerngruppen anzufeuern.

Nachdem alle Punkte zusammengezählt wurden, fand im Abschlusskreis die feierliche Siegerehrung statt:

1. Platz: LGC

LG C

2. Platz: LGA

LGA

3. Platz: LGF

LGF

Ein großes Dankeschön an die Viertklässler, ohne die das Sportspektakel nicht möglich gewesen wäre.

Ihr wart alle super!

Schreibe einen Kommentar